Südafrika 2015

13. Mai - 15. Juni 2015

Dreieinhalb Wochen zwischen afrikanischen Traumlandschaften und faszinierender Tierwelt

Wir freuen uns, dass Ihr unseren Reisebericht 'KwaZulu-Natal: Drakensberge und Zululand' über unsere Reise nach Südafrika im FrühsommerGiant2015 gefunden habt. Wir verbrachten dreieinhalb schöne Wochen in den mächtigen Drakensberge, bewunderten die eindrucksvolle Oribi Schlucht, hatten eindrucksvolle Begegnungen in der Tierwelt vom Zululand und entspannten am Indischen Ozean.

Wir haben die folgenden Unterkünfte vom 13. Mai bis 5. Juni 2015 selber gebucht und reisten rund 2500 Kilometer in einem Nissan NP300 Double Cab auf den überwiegend guten südafrikanischen Strassen.

Der Reisebericht ist zur besseren Lesbarkeit und schnelleren Ladezeiten in Kapitel aufgeteilt. Jeder Teil enthält Infos zur Unterkunft und einer Erzählung, was wir in diesem faszinierenden Land erleben durften.

Wir hoffen, Ihr habt Spass beim Lesen des Reiseberichts sowie beim Betrachten der Fotos. Alle Fotos von Südafrika findet Ihr in den Südafrika Fotogalerien auf unserer Webseite.

Wenn es Euch bei uns gefallen hat und Ihr über Neuigkeiten informiert werden wollt, könnt Ihr in unserem Fotoblog bei SA*GA Photography ~ Moments in Light ~ den RSS Feed abonnieren oder Euch per E-Mail über neue Beiträge informieren lassen.

Unser erstes Ziel nach Ankunft in Südafrika war die grossartige Oribi Gorge. Uns begeisterte der gewaltige Canyon bereits 2014 und wir verbrachten diesmal zwei Nächte direkt am Rand der Flussschleife und konnten so im besten Licht spektakuläre Fotos und Panoramen fotografieren.

Nach dem tollen Beginn in der Oribi Gorge steuerten wir Underberg an, von wo aus wir einen Tagesausflug mit dem 4x4 über den aufregenden Sani Pass auf das Hochplateau von Lesotho machten. In Underberg erlebten wir am See fantastische Morgenstimmungen und trafen auf die ersten Tiere.

Wir setzten nach dem Abenteuer Sani Pass und Lesotho unsere Reise in die Drakensberge fort. Unsere erste Station war Giants Castle, wo wir ein Chalet mit Aussicht auf die Berge hatten. Wir bewunderten Buschmann- zeichnungen und hielten die Landschaft im besten Licht fest.

Der Cathedral Peak Nationalpark war unsere zweite Etappe in den fantastischen Drakensbergen. Wir wurden vom Licht verwöhnt und konnten grossartige Bergpanoramen geniessen. Eine Wanderung zu den Doreen Falls und die Vogelwelt machten die Zeit perfekt.

Im Golden Gate Nationalpark verbrachten wir drei Nächte, die wir mit Tierbeobachtungen und wunderschönen Lichtstimmungen am Morgen und Abend auf dem Plateau verbrachten. Ein weiterer Höhepunkt war der Tagesausflug zum Sentinel Peak, wo wir grossartige Ausssichten auf die Drakensberge genossen.

Wir verabschiedeten uns von den Drakensbergen mit zwei Tagen im Royal Natal Nationalpark, wo wir bereits zum zweiten Mal waren. Das Panorama vom Amphitheater ist an Dramatik und Schönheit nicht zu übertreffen und die Vogelwelt der Singvögel machte uns auch diesmal wieder viel Freude.

Nach einer Übernachtung an der attraktiven Dolphin Coast machten wir eine 3-tägige Safari im Mkuze Falls Private Game Reserve. Wir bewunderten faule Löwen, satte Geparden, seltene Spitz- maulnashörner, süsse Baby-Giraffen, sandbadende Elefanten und viele andere afrikaniche Tierarten.

Tiere gab es auch zum Abschluss unserer KwaZulu Natal Rundreise mit zwei Tagen im Hluhluwe-iMfolozi Nationalpark. Wir sahen zum ersten Mal Afrikanische Wildhunde und beobachteten Spitzmaulnashörner sowie Büffel und Geier. Ein Tag an der Dolphin Coast war der Abschluss der Reise.

Wir hoffen, Ihr habt Spass beim Lesen des Reiseberichts sowie beim Betrachten der Fotos. Alle Fotos von Südafrika findet Ihr in den Südafrika Fotogalerien auf unserer Webseite.

Wenn es Euch bei uns gefallen hat und Ihr über Neuigkeiten informiert werden wollt, könnt Ihr in unserem Fotoblog bei SA*GA Photography ~ Moments in Light ~ den RSS Feed abonnieren oder Euch per E-Mail über neue Beiträge informieren lassen.

Beachtet bitte das Copyright: alle Bilder und Texte dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nur mit unserer schriftlichen Genehmigung kopiert oder anderweitig verwendet werden.

Gefällt Ihnen unsere Fotografie?

Wenn Ihnen unsere Arbeit gefällt, würden wir uns freuen, wenn Sie auf unserem Fotoblog unsere aktuellen Arbeiten verfolgen.

Affiliate Partner*

Hinweis: Alle externen Links zu Booking.com auf dieser Seite sind Affiliate-Links. Wir bekommen eine kleine Provision, wenn Ihr über den Link bucht.